Tarot Insights Juni 2020

Spirit

von Giulia Peter | 01.05.2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on google

Was hält der Juni für dich bereit?

Der Juni steht vor der Tür und das aufregende Jahr 2020 ist bereits ein halbes Jahr alt. Auch für den kommenden Monat gibt es wieder eine Tarot-Legung.

In der Rubrik “Tarot Insights” ziehe ich zu Beginn eines jeden neuen Monats drei Karten, aus denen du die für dich passende Karte wählen kannst. Wähle hier ganz nach Intuition und beobachte, welche Karte dich anspricht. Wenn du gewählt hast, scrolle dann nach unten und sieh dir an, welche Karte du gewählt hast.

ACHTUNG! Lies bitte nicht sofort meine Interpretation.

Sondern: Lasse die aufgedeckte Karte deiner Wahl zunächst auf dich wirken. Welche Gefühle kommen in dir hoch, wenn du die Karte betrachtest? Was fällt dir auf der Karte besonders ins Auge? Lass sie zunächst ganz auf dich wirken und beobachte, was die Karte heute in dir auslöst. Wenn du möchtest, notiere dir auch gerne in einem Notizbuch oder Journal, was du mit der Karte verbindest und was sie in dir auslöst.

Auch wenn du dich mit der Bedeutung der Karten im Tarot bereits auskennst, bleib bitte offen! Die Karte kann jedes Mal etwas anderes in dir ansprechen, neue Gedanken, neue Ideen auslösen, Impulse geben. Bleib offen für die Impuls, den dir das Tarot für den kommenden Monat schenkt.

 

Wenn du bereit bist, fühle in dich hinein und wähle deine Karte:

 

IMG_8179-2

Bevor du weiter nach unten scrollst: Achte auf deine Empfindungen: Wie geht es dir gerade? Welche Empfindungen nimmst du wahr, während du dich auf den neuen Monat Mai ausrichtest? Welche Bilder kommen vielleicht hoch? Schreibe auch das gerne in dein Journal.

Nun kannst du dir ansehen, welche Karte du gewählt hast:

IMG_8183-2

Lass nun das Bild auf deiner Karte auf dich wirken.

Was siehst du auf der Karte? Welche Gefühle und Bilder kommen hoch? Welche Gedanken löst das Bild in dir aus?

Schreibe dir deine Gedanken und Impulse auf. Wenn du möchtest kannst du dir hier die Interpretation durchlesen:

 

Acht der Schwerter:

Wenn du die Karte ganz links im Bild gewählt hast, ist deine Wahl auf die Acht der Schwerter gefallen.

Vielleicht steckst du aktuell in der Lage, dass du das Gefühl hast genug zu haben. Die letzten Wochen und womöglich auch die aktuell herausfordernde Lage haben dir vielleicht ganz schön zugesetzt. Kann es sein, dass dir aktuell immer wieder einmal Gedanken in den Sinn kommen wie: “Jetzt reicht es!”? Falls nicht, könnte es dir in diesem kommenden Monat Mail durchaus passieren. Vielleicht kommen Tage, an denen du am liebsten mit dem Fuß aufstampfen und brausend davonlaufen würdest. Wie die Person auf dem Bild lehnst du es ab, dass dir noch weitere “Kelche” gereicht werden. Spüre in dich hinein: Bist du vielleicht aktuell in eine Abwehrhaltung geraten? Wenn du in eine Situation kommst, in der du dir am liebsten die Decke über den Kopf ziehen würdest und dich vielleicht überfordert fühlst,  versuche dich gut um dich zu kümmern! Zeit für Meditation und den Blick nach Innen. Frag dich selbst: Was brauchst du gerade, um dich gut zu fühlen? Ist es Rückzug? Erlaube dir, dich auch einmal zurückzunehmen vom Trubel der Welt und werde dir wieder bewusst, was du gerade für dich brauchst, um deine Tanks wieder aufzuladen.

Die “Geschenke des Himmels” findest du in jeder Phase deines Lebens – sie werden dir dargeboten wie der sprichwörtliche “Goldene Gral” auf der Karte. Was du jedoch brauchst, um sie auch wahr- und annehmen zu können, ist die Einsicht in deine eigenen Bedürfnisse und Wünsche. You can’t pour from an empty cup! Kümmere dich im kommenden Monat also gut um dich und deine Bedürfnisse!

 

Affirmationen für den Monat Juni:

Ich entscheide mich loszulassen und wähle eine neue Perspektive.

Zehn der Kelche:

Wenn du die Karte mittig im Bild gewählt hast, ist deine Wahl auf die Zehn der Kelche  gefallen.

Die Welt liegt dir in den kommenden Wochen sprichwörtlich zu Füßen. Ein Ziel, das du in den letzten Wochen angestrebt hast, hat jetzt die Möglichkeit sich zu erfüllen. Alle Ressourcen, die du benötigst, werden dir offenbart und hast vielleicht das Gefühl, dass alles an seinen Platz fällt – Kein Wunder: Der richtige Zeitpunkt ist da, in deine volle Kraft zu kommen. Fühlst du bereits die Energie der Freiheit und das Einssein mit dem Leben? Diese Energie wird dich den ganzen Mai über immer wieder begleiten, wenn du dich dieser  Energie in deinem Leben öffnest. Verbinde dich in diesem Monat mit den Energien von Freiheit, Liebe und Geborgenheit und lasse dich immer wieder vertrauensvoll fallen in den Fluss des Lebens. Du bist gehalten und alles kommt zur rechten Zeit.
Wenn du magst verbinde dich in diesem Monat Mai immer wieder mit den vier Elementen: Feuer, Wasser, Erde, Luft und verbringe möglichst viel Zeit im Freien. Laufe Barfuß und verbinde dich mit der Geborgenheit und den Geschenken, die Mutter Erde für dich bereithält. Du bist gehalten von den großen Geistigen Mächten – genieße diese Verbindung!

Affirmationen für den Monat Juni:

Ich lebe ganz im Hier und Jetzt.

Ich öffne mich der Harmonie in meinem Leben.

Königin der Münzen:

Wenn du die Karte rechts im Bild gewählt hast, ist deine Wahl auf die Neun der Münzen gefallen.

Du darfst dich dem Strom der Fülle hingeben. Der kommende Monat hält Reichtum und Fülle für dich bereit, wenn du dich dieser Möglichkeit öffnest. Die Fülle kann sich in deinem Leben in verschiedenen Aspekten ausdrücken: Durch Geld, aber auch Gesundheit oder Energie, durch Geschenke und materiellen Möglichkeiten, die sich dir bieten. Wie die Frau im Bild darfst du dich dieser Fülle hingeben und dankbar annehmen, was dir vom Leben geschenkt wird.

 

Nutze diesen Monat auch, um in Dankbarkeit auf dein Leben zu blicken. Lege vielleicht ein Dankbarkeits-Tagebuch an, wenn dir danach ist. Es ist Zeit den Fokus auf die Aspekte zu richten, in der du die Fülle bereits wahrnehmen kannst.
Wo in deinem Leben fühlst du dich erfüllt? Wofür in deinem Leben bist du dankbar?
Zieh dich in Dankbarkeit auch einmal zurück und genieße den Strom der Fülle mit dem du verbunden bist und drücke diese Dankbarkeit auch aus. Male, tanze oder singe, wenn dir danach ist, um diese tiefe Quelle des Glücks zu feiern und zu genießen. Verleih der Fülle in deinem Leben Ausdruck!

Affirmationen für den Monat Juni:

Ich öffne mich für meine weibliche, nährende Energie.

Ich gebe meinen Träumen und Visionen Raum.

Lass mich gerne wissen, wie dir die neue Rubrik “Tarot Insights” gefällt  und was du aus deiner gewählten Karte für dich mitnehmen konntest. Ich freue mich sehr von dir zu lesen und wünsche dir von Herzen einen wunderbaren Start in den neuen Monat!

Alles Liebe für dich

Giulia Peter

Giulia ist das Herz und der Kopf von This Mindful Life.  Durch schwere Schicksalsschläge in ihrer Kindheit wurde Giulia bereits früh mit den essenziellen Fragen des Lebens konfrontiert: Wer bin ich? Warum bin ich hier? Was ist der Sinn des Lebens?

Auf der Suche nach Antworten hat sie sich viel mit den Themen Achtsamkeit, Spiritualität, Psychologie und persönlicher Weiterentwicklung beschäftigt. Und fand am Ende vor allem eines: Die Verbindung zu sich Selbst und ihrer ureigenen (spirituellen) Kraft. Heute unterstützt Giulia als Ganzheitlicher Coach und Spirituelle Mentorin auch andere Menschen darin, den Weg zu ihrer wahren Essenz und ihrem wahren Potenzial zu finden und teil ihr Wissen und ihre Erfahrungen auch mit dem This Mindful Life Podcast

this mindful life